Kredit ohne Schufa

Kredit ohne Schufa

Ein Kredit ohne Schufa ist für manche Situationen die beste Lösung. Natürlich kann der Kreditnehmer dann nicht zu einer großen Bank gehen. Die Kreditinstitute fragen immer bei der Schufa nach, bevor sie einen Kredite geben. Doch es gibt inzwischen einige sehr gute Alternativen. Je nach finanzieller Situation kann deshalb ein Kredit ohne Schufa entscheidend weiterhelfen.

Aus welchen Gründen auch immer die eigene Schufa schlechte Zahlen aufweist. Heutzutage gibt es einige Tricks, wie man trotz negativer Schufa einen Privatkredit erhalten kann. Das ist für viele Kreditnehmer extrem wichtig. Oft ist ein Blitz- bzw. Sofortkredit die rettende Hand in der Not. Wie erhält man Blitz-Kredite ohne Schufa? Darauf haben wir in diesem Artikel den Focus gelegt.

Voraussetzungen für Kredit ohne Schufa

Es gibt selbstverständliche ein paar Bedingungen für einen Kredit ohne Schufa. Zwar können viele Interessenten diese Art von Online Kredit bekommen, aber eben nicht alle. Dennoch sind die Bedingungen für die meisten Antragsteller erfüllbar. Diese Voraussetzungen stehen dabei im Focus:

  • Berufstätige Arbeitnehmer
  • Mindestens 18 Jahre alt

Das bedeutet im Umkehrschluss, als Arbeitsloser erhält man keine Kredite. Auch wenn man unter 18 Jahre alt ist, wird der Zugang zum Geld verweigert. Geld für ein Auto oder den Führerschein ist demnach erst mit Volljährigkeit möglich. Das sind in der Regel die beiden einzigen “Hürden”. Jeder Arbeitnehmer mit geregeltem Einkommen kann also einen Kredit ohne Schufa beantragen. Es gibt natürlich trotzdem keine Garantie, dass jedem ein Kredit ohne Schufa genehmigt wird. Dennoch stehen die Chancen generell gut.

Zwei empfehlenswerte Anbieter für Kredit ohne Schufa sind crediMaxx und Bon Kredit. Dort finden Sie unsere Beurteilungen und Tipps zu den beiden Anbietern für Blitz-Kredite. Im Focus stehen eine schnelle Abwicklung der Kredite und vor allem auch rasche Auszahlung.

Vorteile von Kredit ohne Schufa

Ein Kredit ohne Schufa hat viele Vorteile. Vor allem erfährt weder die Hausbank, noch Ihr Arbeitgeber von diesem Blitz- oder Sofortkredit. Schließlich kann er von anderer Seite nicht eingesehen werden. Sie gehen dabei immer nur einen Vertrag mit dem entsprechenden Anbieter ein. Zusätzlich dazu erhalten Sie den Online Kredit sehr schnell.

Bei crediMaxx dauert die Bearbeitung beispielsweise gerade einmal 10 Minuten. Danach wissen Sie, ob sie den Sofortkredit genehmigt bekommen. Sofern Sie zustimmen, erhalten Sie den Kredit sofort auf Ihr Girokonto ausbezahlt.

Bon Kredit bietet ebenfalls eine schnelle und kostenlose Abwicklung. Außerdem erfolgt hier die Bearbeitung per Post. Der Kredit ohne Schufa kommt von Bon Kredit sogar neutral per Post in bar. So sieht niemand eine Einzahlung auf Ihrem Girokonto – auch nicht die Schufa.

Beide Anbieter der Darlehen erhalten seit Jahren konstant gute Bewertungen von ihren Kunden. Deshalb empfehlen wir beide gerne weiter, wenn es um Antragsteller für die Kreditanfrage und Kredite ohne Schufa geht.

Kredit ohne Schufa

Kredit ohne Schufa von Privat

Eine weitere Möglichkeit für einen Kredit ohne Schufa ist Auxmoney. Hierbei bekommt der Kreditnehmer den Kredit von Privat. Banken sind bei dieser Art von Privatkredit überhaupt nicht involviert. Das hat eben genau den Vorteil, dass eine schlechte Schufa-Bewertung kein Hindernis für einen Online Kredit ist. Bei Auxmoney kann das eigene Auto auch als Sicherheit hinterlegt werden. Oder die Anleger sind einfach von Ihrem dargestellten Projekt überzeugt und leihen Ihnen Geld.

Viele positive Auxmoney Erfahrungen sind dabei ausschlaggebend. Bis zu 25.000 Euro kann ein Kreditnehmer bei Auxmoney auf diese Weise bekommen. Auch hier ist ein Kredit ohne Schufa ganz einfach möglich. Die Anleger von Auxmoney entscheiden hierbei selber, wem sie Geld geben. Die Zinsen werden von Auxmoney festgelegt und hängen von der jeweiligen finanziellen Situation bei der Kreditanfrage ab.

Selbst mit einer schlechten Schufa bekommt man bei Auxmoney Kredite – und das ganz ohne Banken. Der Focus ist hier auf die Zinsen und den Vertrag gerichtet. Blitz- oder Sofort-Kredite gibt es hierbei allerdings nicht. Weitere Faktoren sind in der Kreditanfrage wofür das Geld verwendet wird. Hier darf man ruhig ehrlich sein. Das wirkt authentischer und wie unser Auxmoney Video beweist, bekommt fast jeder bei Auxmoney ein Darlehen – unabhängig von seiner Schufa.

Wofür kann man den Kredit ohne Schufa verwenden?

Der Antragsteller darf selbst entscheiden, was er mit dem Geld macht. Es gehört ihm privat und er kann es für jedes Projekt verwenden. Auf die Bank legen wäre auch möglich, allerdings sind dort die Zinsen per Anno natürlich deutlich schlechter. Insofern macht das wenig Sinn. Auch wenn die Banken sich bestimmt darüber freuen würden. Die Blitze-Kredite oder Kredit von Privat wie bei Auxmoney, legen den Focus auf Freiheit für den Kreditnehmer.

Oft wird das neue Geld auch in ein Auto investiert. Wie schon erwähnt, der Anleger kann selbst entscheiden für welches Projekt er das Darlehen verwendet. Das gilt in der Regel für alle Kredite. Auch wenn die Banken und deren Kredite manchmal eine andere Meinung haben. Vor allem für Blitz – oder Sofortkredit ist es als Antragsteller natürlich schön, wenn keine Bedingungen von der Bank auferlegt werden.